Kfz-Versicherung trotz Kündigung durch Vorversicherer


Was tun, wenn die Autoversicherung kündigt? Nicht nur Versicherungsnehmer dürfen kündigen, auch die Versicherer haben das Recht einen Versicherungsvertrag zu kündigen. Die beiden häufigsten Gründe für eine Kündigung seitens der Versicherer sind Schadensfälle und Zahlungsrückstände, bzw. nicht gezahlte Versicherungsbeiträge.

Dabei muss der Versicherer nicht einmal das Ende des Versicherungsjahres abwarten. Vier Wochen nach Einigung über die Entschädigung, steht den Versicherungen das Recht zu, die Versicherung zu kündigen. Und dann steht man plötzlich ohne Versicherung da. Im Falle von Zahlungsausfällen darf die Versicherung nach der zweiten Mahnung den Versicherungsvertrag kündigen. Da zwischen der ersten und der zweiten Mahnung vier Wochen liegen, trifft auch hier in etwa die Frist von vier Wochen zu.

KFZ Versicherungsvergleich powered by*

autoversicherung ohne schufa auskunft 2019

*Es kann vorkommen, dass wir nicht alle Anbieter im Vergleichsrechner haben. Sollte Ihnen ein Anbieter fehlen, so schreiben Sie uns bitte an! Powered by siehe Weiterleitung.


Die außerordentlichen Kündigungen werden am häufigsten bei Sachversicherungen wie den Kfz-Versicherungen, den Haftpflichtversicherungen und den Hausratversicherungen ausgesprochen.
Für den Gekündigten kann das böse Folgen haben und wer schon einmal versucht hat seine Kfz-Versicherung trotz Kündigung durch den Vorversicherer online zu wechseln, wird schnell gemerkt haben, welche Barrieren sich ihm in den Weg stellen.

Was aber kann man tun, um diese Barrieren zu umgehen? Wir haben für Sie recherchiert und stellen sowohl den Schadensfall dar, als auch den Fall der Kündigung wegen Nichtzahlens.

Kündigung durch den Vorversicherer im Schadensfall

Für den Versicherten bleibt nach einer Kündigung der Kfz-Versicherung immer ein Makel. Im Tarifvergleich muss man angeben, wer die alte Versicherung gekündigt hat. Schummeln bringt nichts, fällt sowieso auf. Ist man ehrlich, wird die neue Versicherungspolice teurer, in den Konditionen schlechter oder gar gleich abgelehnt.

Wurde aufgrund eines Schadensfalls die Kfz-Versicherung gekündigt, können Sie als Versicherungsnehmer versuchen die „Kündigungsumkehr“ anzustreben. Das ist eine gängige Vorgehensweise auf die sich die meisten Versicherungen einlassen. Mit der Kündigungsumkehr nimmt die Versicherung die Kündigung zurück und Sie als Versicherungsnehmer kündigen. Damit können Sie im Kfz-Versicherungsvergleich ganz ehrlich angeben, dass Sie selbst gekündigt haben und Ihre Historie ist wieder „sauber“. Bleiben noch die Schäden, die angegeben werden müssen. Hier ist es ein bisschen Glückssache. Manche Versicherungen lehnen einen Antrag schon bei zwei Vorschäden in fünf Jahren ab. Andere nicht, heben dafür im Gegenzug aber ordentlich die Beiträge an. Hier lohnt sich ein Kfz-Versicherungsvergleich in jedem Fall, denn so können Sie online die Beiträge vergleichen und bei mehreren Versicherungen einen Antrag stellen.

Kündigung durch den Vorversicherer aufgrund rückständiger Beiträge

Die Versicherungsbranche sieht nicht gerne Kunden, die vom Vorversicherer gekündigt wurden. Wurde die Kündigung aufgrund rückständiger Beiträge ausgesprochen, ist das natürlich eine denkbar ungünstige Ausgangslage. Haben Sie bei der vorherigen Kfz-Versicherung nicht pünktlich oder irgendwann gar nicht mehr bezahlt, lässt das auf Zahlungsunwilligkeit oder Zahlungsunfähigkeit schließen. Beides sind Aspekte unter denen man nur schwer als neuer Kunde freudig begrüßt wird. Sie können natürlich versuchen die Außenstände auszugleichen und sich mit Ihrer Versicherung versuchen zu einigen. Ähnlich dem Prinzip Kündigung durch den Vorversicherer im Schadensfall. Bieten Sie an alle ausstehenden Kosten umgehend zu begleichen, die Kündigung zurück zu nehmen und selbst zu kündigen. Lässt sich Ihre Kfz-Versicherung darauf nicht ein, müssen Sie sich wohl oder übel eine neue Kfz-Versicherung suchen. Hier kommt Ihnen der Kontrahierungszwang zugute.

Kontrahierungszwang und die Vorteile für Sie als Versicherungsnehmer

Auch mit der denkbar schlechten Ausgangslage haben Sie die Möglichkeit eine Kfz-Versicherung trotz Kündigung durch den Vorversicherer abzuschließen. Hier profitieren Sie vom Kontrahierungszwang, der in Deutschland für die KFZ Haftpflichtversicherung gilt. Irgendeine Versicherung muss Sie aufnehmen, auch wenn Sie es nicht gerne tut. Laut Gesetz sind die KFZ Haftpflichtversicherungen verpflichtet mindestens die Basisleistungen für die Auto Haftpflichtversicherung anzubieten.

Nicht die beste Lösung, aber Sie müssen nicht auf Ihr Auto verzichten. So erhalten Sie zumindest die Mindestdeckungssummen und sind im Schadensfall versichert.

Empfohlen werden zwar bis zu 100 Millionen Euro als Deckungssumme, um wirklich jede Eventualität einzuschließen, aber diese Summe wird man Ihnen mit den Basisleistungen nicht anbieten.

Sie erhalten folgenden Versicherungsschutz, wenn Sie eine Kfz-Versicherung trotz Kündigung durch den Vorversicherer suchen:

• Personenschäden sind bis zu 7,5 Millionen Euro versichert
• Sachschäden sind bis zu 1,12 Millionen Euro versichert
• Vermögensschäden sind bis zu 50.000 Euro versichert

Grundsätzlich besteht der Kontrahierungszwang für jeden Versicherten. Allerdings haben Versicherungen auch Ausnahmen, unter denen es möglich ist einen Antrag abzulehnen.

Wurden Sie bereits vom gleichen Versicherer in vorherigen Jahren gekündigt, muss dieser Sie nicht wiederaufnehmen. Gleiches gilt für die Abgabe der eidesstattlichen Versicherung, dem Offenbarungseid, und eine Insolvenz. In diesen drei Fällen kann der Versicherer Sie ablehnen und muss seine Versicherungspflicht nicht erfüllen. Sollte einer dieser Fälle auf Sie zutreffen, sollten Sie überlegen die Haftpflichtversicherung für Ihr Auto über eine andere Person abzuschließen. Vielleicht hilft Ihnen jemand aus der Familie oder aus dem Freundeskreis.

Kfz-Versicherung trotz Kündigung durch Vorversicherer mit Schufa Eintrag

Hat der Vorversicherer Ihre Zahlungsstörungen an die Schufa gemeldet, haben Sie eine Kündigung und einen negativen Schufa Eintrag erhalten. Auch in diesem Fall gelten die gleichen Rechte, wie wir sie einen Absatz weiter oben beschrieben haben. Auch mit einer negativen Bonitätsauskunft muss Ihnen eine Kfz-Haftpflichtversicherung mit den Mindestdeckungssummen angeboten werden.
Der Versicherer hat das recht Ihnen eine Kaskoversicherung und Zusatzleistungen zu verweigern. Es kann zum Beispiel passieren, dass Sie auf die Mallorca-Police oder andere Extras verzichten müssen. In der Regel werden auch weder die Teilkaskoversicherung, noch die Vollkaskoversicherung angeboten. Hat Ihnen die Versicherung den Vertrag gekündigt, bleibt Ihnen für die Zeit der Schwierigkeiten nur vorsichtig zu fahren.
Bieten Sie dem Kfz-Versicherer am besten die halbjährliche, besser noch jährliche Zahlungsweise an, verzichten Sie auf den Eintrag weiterer Fahrer des Autos und geben Sie bei der Nutzung des Fahrzeuges die private Nutzung an. Mit diesen Tipps, die Sie direkt im Tarifrechner eingeben können, stehen die Chancen auf eine Kfz-Versicherung trotz Kündigung durch den Vorversicherer ganz gut. Und wenn Sie mit einem online Tarifrechner nichts erreichen, hilft oftmals ein persönliches Gespräch. Einfach anrufen und beraten lassen.

Motorradversicherung oder Quadversicherung trotz Schufa?

Sie suchen ähnliche Tipps, sind aber Motorradfahrer oder Quadfahrer? Wir haben zwei umfangreiche Artikel zu den Themen „Motorradversicherung trotz Schufa“ und „Quadversicherung trotz Schufa“ für Sie recherchiert. Hier können Sie sich informieren und finden anschließend ganz sicher eine günstige Haftpflichtversicherung für Ihr Motorrad oder Quad. Übrigens lassen sich unsere Tipps bei Kündigung durch den Vorversicherer auch für Motorradfahrer und Quadfahrer anwenden.

Autoversicherung ohne SCHUFA AUSKUNFT?

Autoversicherung-ohne-Schufa-Auskunft


Sie benötigen eine Autoversicherung ohne Schufa? Schreiben Sie uns an! Wir zeigen Ihnen die KFZ Versicherungen trotz Schufa, die auch Kunden mit negativer Schufa aufnehmen!


Interessante Links

  1. Stromvergleichsrechner.biz
  2. KFZversicherung-trotz-Schufa.com
  3. Internet-ohne-Schufa.biz
  4. Smartphone-trotz-Schufa.de

Autoversicherung ohne Bonitaetspruefung

Auch geben wir Ihnen TIPPS zur Quad & Motorradversicherungen - es lohnt sich!


TOP KFZ Versicherungen ohne Schufa 2019

Kfz-Versicherung ohne Schufa online wechseln mit dem Kfz-Versicherungsvergleich trotz Schufa!


Durch den Wechsel zu einer neuen Kfz-Versicherung trotz Schufa mit niedrigeren Prämien kannst Du Deine Beiträge senken und bis zu 850 Euro einsparen.


Jetzt Frage stellen! zur Autoversicherung trotz Schufa stellen!